VAP - Live Webinare

Leadership - Professionals - Educators

Das DIP Institut hat im Jahr 2023 die VAPiK-Studie durchgeführt und veröffentlicht und plant auf der Grundlage der Erkenntnisse und bei hinreichendem Interesse aus Einrichtungen der Akut- und Langzeitversorgung sowie aus Pflegeschulen die Vorbereitung und Durchführung von VAP-Live-Webinaren. Zur besseren Einschätzung des Bedarfs bitten wir interessierte Einrichtungsleitungen um eine unverbindliche Interessensbekundung. Nutzen Sie dafür das Kontaktformular am Ende dieser Seite. 

Wir werten die Interessenbekundungen bis Anfang August 2024 aus und kommen dann auf die interessierten Einrichtungen mit konkreten Angeboten zu.

VAP - Leadership 

Angebotsform:

zwei 150-minütige virtuelle Veranstaltungen zu Tagesrandzeiten (z.B. dienstags, mittwochs oder donnerstags 15:00 bis 17:30 Uhr; ca. in 14tägigem Abstand; Zeitraum etwa innerhalb von zwei Wochen)

Inhalte:

rechtliche Grundlagen, fachliche Grundlagen, Ergebnisse VAPiK, Umsetzungsempfehlungen, Einordnung in weitere pflegepolitische Themen, Fragen und Antworten

Teilnehmende: 

Ca. 10 bis 16 Personen pro Webinar/ aus einer oder mehreren Einrichtungen

 

Zielgruppe: Leitungskräfte und Verantwortliche aus Krankenhäusern & Einrichtungen der Langzeitpflege 

Dauer: 2x 150 Minuten 

ca. 10 - 16 Personen pro Webinar

VAP - Professionals

Angebotsform:

drei 180minütige virtuelle Veranstaltungen (z.B. 9:00 – 12:00 oder 14:00 bis 17:00 Uhr in etwa 14tägigem Abstand über einen Zeitraum von ca. sechs Wochen)

Inhalte:

Rechtliche Grundlagen, fachliche Grundlagen, Ergebnisse VAPiK, Umsetzung Empfehlungen, Übungen und praktische Umsetzung, Fragen und Antworten

Teilnehmende: 

Ca. 15 bis 25 Personen pro Webinar/ aus einer oder mehreren Einrichtungen

 

Zielgruppe: Pflegefachpersonen, Praxisanleitende und weitere Beschäftigte aus Krankenhäusern und Einrichtungen der Langzeitpflege

Dauer: 3x 180 Minuten 

ca. 15 - 25 Personen pro Webinar

VAP - Educators

Angebotsform:

vier 90minütige virtuelle Veranstaltungen zu Tagesrandzeiten (z.B. 16:00 bis 17:30 Uhr über einen Zeitraum von sechs bis acht Wochen)

Inhalte:

Rechtliche Grundlagen, fachliche Grundlagen, Ergebnisse der VAPiK, Umsetzung im pädagogischen Handeln, Fragen und Antworten

Teilnehmende: 

Ca. 12 - 20 Personen pro Webinar/ aus einer oder mehreren Einrichtungen

 

Zielgruppe: Verantwortliche und Lehrpersonen aus Pflegeschulen und Bildungseinrichtungen

Dauer: 4x 90 Minuten 

ca. 12 - 20 Personen pro Webinar

Unverbindliche Interessensbekundung für Verantwortliche in interessierten Einrichtungen (Krankenhäuser, Einrichtungen der Langzeitpflege, Pflegeschulen)

Wir haben ein grundsätzliches Interesse an den VAP Webinaren (noch keine verbindliche Anmeldung):

*Pflichtfelder

Wenn Sie über unser gesichertes Kontaktformular (SSL-Standard) mit uns in Kontakt treten, werden Ihre Eingaben zusammen mit den von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage im Emailpostfach gespeichert. Diese Daten werden von uns nicht weitergegeben und nur solange gespeichert wie sie zur Bearbeitung der Anfrage benötigt werden. Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Datenschutzhinweis.